6. Bachakademie unserer Gesellschaft erfolgreich beendet

21. November 2016

Mit vier Konzerten an drei Orten und einem Orgelkonzert in Dnipro endete am vergangenen Donnerstag    
die nunmehr 6. Bachakademie in der Ukraine. Acht deutsche Dozenten waren nach Dnipro gereist, um mit Studierenden der dortigen Musikhochschulen die Kantate BWV 21 „Ich hatte viel Bekümmernis“ sowie die Missa (Kyrie, Gloria und Dona nobis Pacem aus der Messe h-Moll BWV 232) von Johann Sebastian Bach einzustudieren und aufzuführen. Werke von Bach und Zeitgenossen wurden auch in einem Orgelkurs erarbeitet.

Nach sehr guter Vorarbeit der Beteiligten vor Ort wurde in konzentrierter Einzelarbeit in den Kursen Dirigieren und Chorgesang, Sologesang, Streichinstrumente, Holzblasinstrumente, Trompeten, Continuo sowie Orgelspiel täglich geprobt. Daran schlossen sich gemeinsame Proben von Chor, Orchester und Solisten an.  Bemerkenswert waren das große Engagement und Interesse aller Teilnehmer sowie auch der Dolmetscher, welche für die Betreuung der Dozenten und ihrer Klassen eingesetzt waren.

Bereits im Gesprächskonzert am 13. November 2016 stellten Chor, Orchester und Solisten die Ergebnisse ihrer  intensiven Probenwoche vor. In den drei weiteren sehr gut besuchten Konzerten sowie im die Akademie abschließenden Orgelkonzert begeisterten die jungen Musiker ihr Publikum durch hohe Präzision und Musikalität.

Zwei ereignisreiche und erfüllte Wochen nachhaltiger Beschäftigung mit der Musik Johann Sebastian Bachs sind nun vorüber. Unser Dank gilt allen, die diese Akademie ermöglichten und mit ihrem Engagement bereicherten. Fortführung erwünscht!

Buchtipp: „Bach im Gothaer Land“

8. September 2021

Pünktlich zum 95. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft im August 2021 in Gotha und Ohrdruf erschien das von dem Gothaer Oberbürgermeister Knut Kreuch und dem Stadthistoriker Dr. Alexander Krünes herausgegebene Buch „Der Anfang der Musik … – Bach im Gothaer Land“. Die Städte Gotha und     Continue reading

Unser Frühjahrs-Mitteilungsblatt…

19. Mai 2021

… wird in diesem Jahr aufgrund eines Verlagswechsels etwas später erscheinen. Wir sind froh, dass der Kamprad-Verlag Altenburg für die Zukunft die Herstellung unserer Mitteilungsblätter übernommen hat. Das Frühjahrsheft, immerhin die 88. Ausgabe eines Mitteilungsblattes der Neuen Bachgesellschaft,  Continue reading

98. Bachfest 2024 nach Münster vergeben

25. März 2021

Das 98. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft wird vom 17. – 26. Mai 2024 in Münster stattfinden. Nach einer ausführlichen Bewerbung der beteiligten Projektpartner hat der Vorstand der Neuen Bachgesellschaft die Ausrichtung dieses Bachfestes in die Universitätsstadt vergeben. Das Bachfest-Motto     Continue reading