Thomaskantor Andreas Reize ins Direktorium gewählt

13. Juni 2022

Die Mitglieder unserer Gesellschaft treffen sich jährlich zum Bachfest unserer Gesellschaft und dort auch zur Mitgliederversammlung, bei der in diesem Jahr Thomaskantor Andreas Reize neu ins Direktorium gewählt worden ist. Prof. Hans-Christoph Rademann, Akademieleiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart, und Bachhaus-Direktor Dr. Jörg Hansen können sich über die Wiederwahl freuen. Wir gratulieren herzlich!
Alle drei nahmen die Wahl an und werden in den kommenden fünf Jahren im Direktorium mitarbeiten.

Aus dem Direktorium verabschiedet wurden Frau Martina Rebmann, im Direktorium tätig seit 2008, und Prof. Dr. Daniel Chorzempa, der bereits seit 1984 in diesem Gremium mitwirkte. Wir danken beiden sehr herzlich für ihre jahrelange ehrenamtliche Arbeit für die NBG und wünschen alles Gute!

Neben einem ausführlichen Bericht über die Arbeit unserer Gesellschaft im vergangenen Jahr erfuhren unsere Mitglieder auch Neues über unsere nächsten Bachfeste in Eutin und Plön im September 2023 und in Münster im Mai 2024 sowie zum Bachhaus Eisenach, über Projekte unserer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung oder zum Inhalt des Bach-Jahrbuchs 2022.

Nach der Mitgliederversammlung war Zeit für ein gemütliches Beisammensein aller Anwesenden bei Kaffee und Kuchen.

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 23. September 2023 während des Bachfestes in Eutin/Plön statt.

Bachfest Leipzig beendet

20. Juni 2022

Am Sonntag endete das Bachfest Leipzig – zugleich das 96. Bachfest in der Geschichte der Neuen Bachgesellschaft  – mit einer wunderbaren Aufführung der h-Moll-Messe unter Leitung  Continue reading