Mitgliederversammlung in Ansbach: Wahlen für das Direktorium und Vorstellung des Bachfestes 2018

8. August 2017

Am Samstag, 5. August 2017,  fand die jährliche Mitgliederversammlung der Neuen Bachgesellschaft während des Bachfestes in Ansbach statt. Berichte aus der Arbeit der Gesellschaft, die Wahl von neuen Direktoriumsmitgliedern und die Vorstellung des Bachfestes 2018 in Tübingen waren die wichtigsten Themen der Versammlung.

Der Vorstandsvorsitzende Prof. Brödel zog eine positive Bilanz für das Jahr 2016. Mit dem jährlichen Bachfest, das 2016 in Dresden stattfand, der Herausgabe des Bach-Jahrbuches, der Unterstützung des Bachhauses Eisenach  und der Durchführung einer Bachakademie in der Ukraine hat unsere Gesellschaft ihre wesentlichen Ziele für 2016 erreicht.

Für das Direktorium waren vier Mitglieder zu wählen. Die langjährigen Direktoriumsmitglieder Rosemarie Trautmann und Michael Rosenthal haben sich nach 15 Jahren Mitarbeit in diesem Gremium nicht mehr zur Wahl gestellt. Prof. Dr. Daniel Chorzempa und Dr. Jörg Hansen wurden erneut ins Direktorium gewählt. Dr. Philipp Adlung, (Musikwissenschaftler, Jurist, Referatsleiter in der Thüringer Staatskanzlei) und Prof. Hans-Christoph Rademann (Dirigent, Hochschullehrer, Leiter der Internationale Bachakademie Stuttgart) wurden als neue Mitglieder gewählt und werden für die nächsten 5 Jahre im Direktorium mitarbeiten. Wir begrüßen beide herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Aus Tübingen waren Philipp Amelung, Ingo Bredenbach und Matthias Ehm angereist, um das nächste Bachfest unserer Gesellschaft, das vom 28.9. – 7.10.2018 in Tübingen stattfindet, vorzustellen. Das detaillierte Programm liegt bereits vor, für Mitglieder der NBG hat der Vorverkauf am 5.8.2017 begonnen.

Vielen Dank allen Mitgliedern, die sich im vergangenen Jahr für unsere Gesellschaft mit Wort und Tat, durch Mitgliedsbeiträge und Spenden eingesetzt haben!

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Samstag, 29.9.2018 während des Bachfestes in Tübingen statt.

92. Bachfest der NBG in Ansbach beendet

7. August 2017

Mit der h-Moll-Messe endete gestern das 92. Bachfest unserer Gesellschaft. Zum zweiten Mal nach 1954 war die Bachwoche Ansbach Gastgeberin unseres Bachfestes und alle Mitglieder der NBG waren eingeladen, die traditionsreiche, nunmehr 70-jährige Bachwoche in der alten markgräflichen Residenz Ansbach zu erleben.                                        Weiterlesen

EXCHANGE – BACHLUTHER

25. Juli 2017

Exponate der aktuellen Sonderausstellung des Bachhauses Eisenach werden zum Bachfest in Ansbach gezeigt (27.07. – 6.8.2017)

Künstler aus Ansbach, Detmold und Sydney (Australien) haben sich von den Katechismus-Liedern        Weiterlesen

Unser Mitteilungsblatt in neuer Gestalt

2. Mai 2017

Heute ist unser neues Mitteilungsblatt erschienen!

Es wird künftig Anfang Mai und Anfang November erscheinen und informiert Sie wie gewohnt umfassend über die Aktivitäten unserer            Weiterlesen

Das Bach-Jahrbuch 2016 ist erschienen

11. April 2017

Der diesjährige 102. Band enthält acht große und fünf kleine Beiträge von international renommierten Wissenschaftlern aus Deutschland, England und den USA. Das wissenschaftliche Interesse an dem faszinierenden Phänomen Johann Sebastian Bach                Weiterlesen

Bachfest 2019 nach Rostock vergeben

22. März 2017

Das 94. Bachfest unserer Gesellschaft wird vom 10. – 19. Mai 2019 in Rostock stattfinden. Für die Ausrichtung dieses Festes hat sich der Bach-Verein Rostock gegründet, der Menschen    Weiterlesen