EXCHANGE – BACHLUTHER

25. Juli 2017

Exponate der aktuellen Sonderausstellung des Bachhauses Eisenach werden zum Bachfest in Ansbach gezeigt (27.07. – 6.8.2017)

Künstler aus Ansbach, Detmold und Sydney (Australien) haben sich von den Katechismus-Liedern        Luthers und Bachs „Orgelmesse“ inspirieren lassen und schufen sechs Multimedia-Installationen zu den Themen Gesetz, Glaube, Gebet, Taufe, Beichte und Abendmahl, die die aktuelle Sonderausstellung „Text: Luther & Musik: Bach“ im Bachhaus Eisenach begleiten. Exklusiv werden Exponate dieses Licht- und Klangkunstprojektes auch während des Bachfestes in Ansbach im Kunsthaus Reitbahn zu erleben sein. Lassen Sie sich überraschen!

27. Juli bis 6. August 2017 | Kunsthaus Reitbahn Ansbach

Foto: Enric Duch Martinez / Bachhaus Eisenach
Installation „Donnerstag: Taufe“ (Installation von Laura Jade Hignes, Sydney)

Vorstandswahlen 2023

27. Februar 2023

Auf der Gremiensitzung im Bachhaus in Eisenach wurde der Vorstand der Neuen Bachgesellschaft turnusmäßig neu gewählt. Dem Vorstand gehören für die nächsten drei Jahre an: Prof. Dr. Christfried Brödel (Vorsitzender),     Continue reading

Soeben erschienen: Das Bach-Jahrbuch 2022

7. Februar 2023

Der diesjährige 108. Band bietet eine breite Palette von verschiedenartigen Themen und zeigt somit eindrucksvoll die Vielseitigkeit der aktuellen Bach-Forschung. Leser und Leserinnen sind eingeladen, den vielfältigen Ansätzen und Einblicken selbst zu folgen; hier seien   Continue reading

Mitteilungsblatt Nr. 91 erschienen

1. November 2022

Lesen Sie im Mitteilungsblatt einen ausführlichen Bericht zum Bachfest Leipzig 2022 und die Ankündigung für unser nächstes Bachfest 2023 in Eutin und Plön in der Holsteinischen Schweiz, entdecken Sie das „Alte Testament der Klavierspieler“ im Bachhaus Eisenach und erfahren Sie, wie der französische Autor      Continue reading

Bachfest Leipzig beendet

20. Juni 2022

Am Sonntag endete das Bachfest Leipzig – zugleich das 96. Bachfest in der Geschichte der Neuen Bachgesellschaft  – mit einer wunderbaren Aufführung der h-Moll-Messe unter Leitung  Continue reading