Wir gratulieren dem Bachverein Rostock e.V. zum einjährigen Bestehen

9. November 2017

Seit seiner Gründung am 4. November 2016 setzt sich der Bachverein Rostock e.V. mit großem         Engagement für die Pflege des unermesslichen religiösen und kulturellen Erbes, das mit Johann Sebastian Bach in Verbindung steht, für die Erhaltung und den Ausbau der Freude am Musizieren und für die Vermittlung der klassischen Musik an gegenwärtige und heranwachsende Generationen ein.

Wichtiges Ziel des Bachvereins ist die Ausrichtung des 94. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft e.V. in Rostock vom 10. – 19. Mai 2019. Prof. Markus Johannes Langer hat für das Bachfest die künstlerische Leitung übernommen, Vereinsvorstand Birger Birkholz kümmert sich um die organisatorischen Belange. Ausgewählte Konzerte und Veranstaltungen stimmen seit Bestehen des Vereins auf das Bachfest 2019 ein.

Pünktlich zu seinem ersten Geburtstag teilt der Bachverein Rostock mit, dass die Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg – Vorpommern, Manuela Schwesig, die Schirmherrschaft über das 94. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft übernimmt.

Wir gratulieren sehr herzlich und wünschen viel Freude und Erfolg bei allen Aktivitäten!

Das Mitteilungsblatt Nr. 81 ist erschienen!

2. November 2017

Gerade kam unser neues Mitteilungsblatt aus der Druckerei. Es informiert Sie wie gewohnt umfassend über die Aktivitäten unserer Gesellschaft. Zusätzlich enthält es viele interessante Artikel zu allem,      Weiterlesen

92. Bachfest der NBG in Ansbach beendet

7. August 2017

Mit der h-Moll-Messe endete gestern das 92. Bachfest unserer Gesellschaft. Zum zweiten Mal nach 1954 war die Bachwoche Ansbach Gastgeberin unseres Bachfestes und alle Mitglieder der NBG waren eingeladen, die traditionsreiche, nunmehr 70-jährige Bachwoche in der alten markgräflichen Residenz Ansbach zu erleben.                                        Weiterlesen

EXCHANGE – BACHLUTHER

25. Juli 2017

Exponate der aktuellen Sonderausstellung des Bachhauses Eisenach werden zum Bachfest in Ansbach gezeigt (27.07. – 6.8.2017)

Künstler aus Ansbach, Detmold und Sydney (Australien) haben sich von den Katechismus-Liedern        Weiterlesen