Sonderausstellung „Luther, Bach und die Juden“ im Bachhaus Eisenach

6. Juli 2016

Von Luthers berüchtigten antijüdischen Schriften über die Frage des Antijudaismus in Bachs Passionen bis hin zu der Wiederentdeckung von Bachs Musik in Kreisen des jüdischen Bürgertums
in der Aufklärung und Romantik führt die diesjährige Sonderausstellung im Bachhaus Eisenach. Die am 24.6.2016 eröffnete Ausstellung ist noch bis zum 6.11.2016 zu sehen.

„Luther, Bach – und die Juden“
Ausstellung vom 24.6. – 6.11.2016
Bachhaus Eisenach
Frauenplan 21
99817 Eisenach
www.bachhaus.de

geöffnet täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Bereits kurz nach der Eröffnung ist die Ausstellung kontrovers diskutiert worden. Der Vorsitzende der Neuen Bachgesellschaft, Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel, hat dazu eine persönliche Stellungnahme verfasst. Sie finden sie auf seiner privaten Webseite www.chrbroedel.de.

Buchtipp: „Bach im Gothaer Land“

8. September 2021

Pünktlich zum 95. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft im August 2021 in Gotha und Ohrdruf erschien das von dem Gothaer Oberbürgermeister Knut Kreuch und dem Stadthistoriker Dr. Alexander Krünes herausgegebene Buch „Der Anfang der Musik … – Bach im Gothaer Land“. Die Städte Gotha und     Continue reading

Unser Frühjahrs-Mitteilungsblatt…

19. Mai 2021

… wird in diesem Jahr aufgrund eines Verlagswechsels etwas später erscheinen. Wir sind froh, dass der Kamprad-Verlag Altenburg für die Zukunft die Herstellung unserer Mitteilungsblätter übernommen hat. Das Frühjahrsheft, immerhin die 88. Ausgabe eines Mitteilungsblattes der Neuen Bachgesellschaft,  Continue reading

98. Bachfest 2024 nach Münster vergeben

25. März 2021

Das 98. Bachfest der Neuen Bachgesellschaft wird vom 17. – 26. Mai 2024 in Münster stattfinden. Nach einer ausführlichen Bewerbung der beteiligten Projektpartner hat der Vorstand der Neuen Bachgesellschaft die Ausrichtung dieses Bachfestes in die Universitätsstadt vergeben. Das Bachfest-Motto     Continue reading