Prof. Dr. Hans Pischner gestorben

18. Oktober 2016

Am 15. Oktober 2016 ist Hans Pischner im Alter von 102 Jahren gestorben. Der studierte Cembalist und Musikwissenschaftler war seit 1962 Mitglied unserer Gesellschaft und von 1974 bis 1990 ihr Vorstandsvorsitzender.                                  

1914 in Breslau geboren, wurde Hans Pischer 1963 zum Intendanten der Staatsoper Berlin berufen. Dieses Amt hatte er bis 1984 inne. Zeitlebens musikalisch äußerst vielseitig interessiert, hatte die Musik Johann Sebastian Bachs für ihn stets eine besondere Bedeutung.

Mitteilungsblatt Nr. 91 erschienen

1. November 2022

Lesen Sie im Mitteilungsblatt einen ausführlichen Bericht zum Bachfest Leipzig 2022 und die Ankündigung für unser nächstes Bachfest 2023 in Eutin und Plön in der Holsteinischen Schweiz, entdecken Sie das „Alte Testament der Klavierspieler“ im Bachhaus Eisenach und erfahren Sie, wie der französische Autor      Continue reading

Bachfest Leipzig beendet

20. Juni 2022

Am Sonntag endete das Bachfest Leipzig – zugleich das 96. Bachfest in der Geschichte der Neuen Bachgesellschaft  – mit einer wunderbaren Aufführung der h-Moll-Messe unter Leitung  Continue reading