Prof. Dr. Hans Pischner gestorben

18. Oktober 2016

Am 15. Oktober 2016 ist Hans Pischner im Alter von 102 Jahren gestorben. Der studierte Cembalist und Musikwissenschaftler war seit 1962 Mitglied unserer Gesellschaft und von 1974 bis 1990 ihr Vorstandsvorsitzender.                                  

1914 in Breslau geboren, wurde Hans Pischer 1963 zum Intendanten der Staatsoper Berlin berufen. Dieses Amt hatte er bis 1984 inne. Zeitlebens musikalisch äußerst vielseitig interessiert, hatte die Musik Johann Sebastian Bachs für ihn stets eine besondere Bedeutung.

Trauer um Rudolf Klemm

1. September 2020

Die Neue Bachgesellschaft trauert um Rudolf Klemm, der am Samstag, dem 29. August 2020 in Paris verstorben ist. Mit Herrn Klemm verlieren wir nicht nur ein langjähriges sehr aktives Direktoriumsmitglied, sondern den Motor unserer französischen Sektion, der durch sein persönliches Engagement        Continue reading

Bachfest 2021-Webseite jetzt online

25. August 2020

Die Webseite für unser nächstes Bachfest – das 95. in der Geschichte unserer Gesellschaft – ist nun online! Das komplette Bachfest-Programm, Informationen zu Künstlern und Mitwirkenden, alle    Continue reading

Trauer um Prof. Dr. Hans Hirsch

8. Juli 2020

Die Neue Bachgesellschaft e.V. trauert um Prof. Dr. Hans Hirsch, der am Dienstag, dem 23. Juni 2020, im 88. Lebensjahr in Hamburg verstorben ist.                           Continue reading