Prof. Adele Stolte in Potsdam verstorben

5. Oktober 2020

Die Neue Bachgesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Prof. Adele Stolte, die am 26. September 2020 in Potsdam verstorben ist. Die Sopranistin gehörte ab den 60er Jahren zu den bedeutendsten Konzert-    und Liedsängerinnen Deutschlands und wurde 1966 in das Direktorium der Neuen Bachgesellschaft berufen, dem sie bis 1993 angehörte. Beim 81. Bachfest der NBG in Aschaffenburg 2006 wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft in unserer Gesellschaft verliehen. Wir trauern um sie und werden im nächsten Mitteilungsblatt ihr Leben und Wirken ausführlich würdigen.

Foto: privat

Das Bach-Jahrbuch 2023 ist erschienen

9. April 2024

Der diesjährige 109. Band bietet erneut eine bunte Palette von verschiedenartigen Themen, mit denen die Bach-Forschung derzeit befasst ist. Der Eröffnungsbeitrag von Andrew Talle beschäftigt sich mit dem       Continue reading

Frohe Weihnachten!

22. Dezember 2023

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe, gesegnete Weihnachtsfeiertage und einen guten Start in ein friedliches Jahr 2024. Unser 98. Bachfest wird vom 17. – 26. Mai 2024 (Pfingsten) in Münster stattfinden – wir freuen uns auf wunderbare Konzerte und die Begegnung vieler Bachfreunde   Continue reading

Trauer um Daniel Chorzempa

3. April 2023

Wir trauern um den Organisten, Pianisten und Musikwissenschaftler Daniel Chorzempa, der am 25. März 2023 im Alter von 78 Jahren in Florenz verstorben ist. Der Musiker und Bach-Preisträger war von 1984 bis 2022 Mitglied im Direktorium der Neuen Bachgesellschaft.

Geboren 1944 in Minneapolis, Minnesota    Continue reading