Prof. Adele Stolte in Potsdam verstorben

5. Oktober 2020

Die Neue Bachgesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Prof. Adele Stolte, die am 26. September 2020 in Potsdam verstorben ist. Die Sopranistin gehörte ab den 60er Jahren zu den bedeutendsten Konzert-    und Liedsängerinnen Deutschlands und wurde 1966 in das Direktorium der Neuen Bachgesellschaft berufen, dem sie bis 1993 angehörte. Beim 81. Bachfest der NBG in Aschaffenburg 2006 wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft in unserer Gesellschaft verliehen. Wir trauern um sie und werden im nächsten Mitteilungsblatt ihr Leben und Wirken ausführlich würdigen.

Foto: privat

Soeben erschienen: Das Bach-Jahrbuch 2022

7. Februar 2023

Der diesjährige 108. Band bietet eine breite Palette von verschiedenartigen Themen und zeigt somit eindrucksvoll die Vielseitigkeit der aktuellen Bach-Forschung. Leser und Leserinnen sind eingeladen, den vielfältigen Ansätzen und Einblicken selbst zu folgen; hier seien   Continue reading

Mitteilungsblatt Nr. 91 erschienen

1. November 2022

Lesen Sie im Mitteilungsblatt einen ausführlichen Bericht zum Bachfest Leipzig 2022 und die Ankündigung für unser nächstes Bachfest 2023 in Eutin und Plön in der Holsteinischen Schweiz, entdecken Sie das „Alte Testament der Klavierspieler“ im Bachhaus Eisenach und erfahren Sie, wie der französische Autor      Continue reading

Bachfest Leipzig beendet

20. Juni 2022

Am Sonntag endete das Bachfest Leipzig – zugleich das 96. Bachfest in der Geschichte der Neuen Bachgesellschaft  – mit einer wunderbaren Aufführung der h-Moll-Messe unter Leitung  Continue reading