Prof. Adele Stolte in Potsdam verstorben

5. Oktober 2020

Die Neue Bachgesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Prof. Adele Stolte, die am 26. September 2020 in Potsdam verstorben ist. Die Sopranistin gehörte ab den 60er Jahren zu den bedeutendsten Konzert-    und Liedsängerinnen Deutschlands und wurde 1966 in das Direktorium der Neuen Bachgesellschaft berufen, dem sie bis 1993 angehörte. Beim 81. Bachfest der NBG in Aschaffenburg 2006 wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft in unserer Gesellschaft verliehen. Wir trauern um sie und werden im nächsten Mitteilungsblatt ihr Leben und Wirken ausführlich würdigen.

Foto: privat

Das Bach-Jahrbuch 2021 ist erschienen

19. Januar 2022

Der diesjährige 107. Band enthält acht große und drei kleine Beiträge von großenteils international renommierten Wissenschaftlern aus Deutschland, den USA und – erstmalig – aus Mexiko. Das wissenschaftliche   Continue reading

Frohe Weihnachten!

20. Dezember 2021

Mit diesem persönlichen Gruß des Kreuzkantors Roderich Kreile wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes und friedliches Jahr 2022. Bleiben Sie optimistisch und zuversichtlich!   Continue reading

Unser Herbst-Mitteilungsblatt ist erschienen

30. November 2021

In der Nr. 89 der Mitteilungsblätter der Neuen Bachgesellschaft blicken wir zurück auf unser 95. Bachfest, das wir Ende August 2021 in Gotha und Ohrdruf feiern konnten, und stellen Ihnen unser nächstes Bachfest 2022 in Leipzig vor. Wir gratulieren    Continue reading