Die Bachakademie in der Ukraine beginnt heute

5. November 2018

Heute startet unsere VII. Bachakademie in Dnipro!

Rund 100 Teilnehmer aus dem ganzen Land werden sich in den nächsten zwei Wochen intensiv mit dem Schaffen Johann Sebastian Bachs    beschäftigen. Sie lernen dabei nicht nur die Musik kennen, sondern auch ihre Hintergründe: historische, kulturelle und geistliche. Nach einer intensiven Arbeits- und Probenphase werden die Werke von den jungen Musikern vom 12. – 16. November in öffentlichen Konzerten aufgeführt.

Kurswerke für 2018:
Missa brevis „Lutherische Messe G-Dur“ BWV 236
Kantate BWV 63 “Christen, ätzet diesen Tag“
Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Motette BWV 225 „Singet dem Herrn ein neues Lied”

Orgelkurs (mit Werken von J.S.Bach und Zeitgenossen)

Wir wünschen allen Beteiligten gutes Gelingen und berichten aktuell auf unserer facebook-Seite!

Möchten Sie die Bachakademie unterstützen?
Wir freuen uns über jede Spende.
Spendenkonto der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung
Bank für Kirche und Diakonie eG – KD-Bank
IBAN: DE54 3506 0190 1800 1870 16
BIC: GENODED1DKD

Trauer um Rudolf Klemm

1. September 2020

Die Neue Bachgesellschaft trauert um Rudolf Klemm, der am Samstag, dem 29. August 2020 in Paris verstorben ist. Mit Herrn Klemm verlieren wir nicht nur ein langjähriges sehr aktives Direktoriumsmitglied, sondern den Motor unserer französischen Sektion, der durch sein persönliches Engagement        Continue reading

Bachfest 2021-Webseite jetzt online

25. August 2020

Die Webseite für unser nächstes Bachfest – das 95. in der Geschichte unserer Gesellschaft – ist nun online! Das komplette Bachfest-Programm, Informationen zu Künstlern und Mitwirkenden, alle    Continue reading

Trauer um Prof. Dr. Hans Hirsch

8. Juli 2020

Die Neue Bachgesellschaft e.V. trauert um Prof. Dr. Hans Hirsch, der am Dienstag, dem 23. Juni 2020, im 88. Lebensjahr in Hamburg verstorben ist.                           Continue reading