Eröffnung des neuen Dauerausstellungsbereichs „Bachs theologische Bibliothek“

20. März 2017
Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.03.2017
22:00

Veranstaltungsort
Bachhaus Eisenach


Seit dem Beginn der „Luther-Dekade“ 2008 sammelt das Bachhaus Parallelausgaben der 52 theologischen Bücher in 81 Bänden, die sich ausweislich des Nachlassverzeichnisses in Bachs Bibliothek befanden. Sie zeugen von Bachs umfangreicher Beschäftigung mit Religionsfragen, besonders mit Luthers Theologie – Lutherschriften machen mehr als ein Viertel der Bibliothek aus –, aber auch mit der Kirchengeschichte, dem Konfessionenstreit, der Mystik und mit dem Pietismus verbundenen Autoren wie Philipp Jacob Spener und August Hermann Francke. Die fertige Rekonstruktion dieser „Theologischen Bibliothek“ Johann Sebastian Bachs, ergänzt um Hörspiele und vielfältige musikalische Bezüge zu Bachs Werken, präsentiert das Bachhaus in einem eigens dafür geschaffenen neuen Raum der Dauerausstellung ab dem 21. März 2017.

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 – 18.00 Uhr

Bachhaus Eisenach
Frauenplan 21
D-99817 Eisenach
Tel. +49 (0) 3691 7934-0
Fax +49 (0) 3691 7934-24
info@bachhaus.de
www.bachhaus.de