Barocker Liederabend im Bachhaus Eisenach

30. März 2016
Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.03.2016
17:30 - 19:00

Veranstaltungsort
Bachhaus Eisenach


“Dulde Dich”

Tobias Berndt — Bariton
Daniel Heide — Tasteninstrumente

Programm:
Carl Philipp Emanuel Bach
Zwölf geistliche Oden und Lieder Wq 195
Johann Sebastian Bach
Lieder und Arien aus Schemelli’s Gesangbuch
und Lieder von
Phillip Heinrich Erlebach, August Bernhard Valentin Herbing, Johann Christoph Schmügel, Johann Friedrich Gräfe und Johann Gottlieb Görner

Der ehemalige Kruzianer Tobias Berndt hat sich in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf als Konzertsänger vor allem im Bereich der Barockmusik erarbeitet. Berndt musiziert regelmäßig mit Dirigenten wie Philippe Herreweghe, Sir Roger Norrington, Hans Christoph Rademann und Helmuth Rilling und gastiert bei wichtigen Festivals und Konzertreihen weltweit. Neben dem oratorischen Repertoire widmet er sich mit Leidenschaft dem Liedgesang, für den er unter anderem bei dem hochdotierten Berliner Wettbewerb Das Lied von Thomas Quasthoff mit dem 1. Preis geehrt wurde. In Eisenach tritt Tobias Berndt gemeinsam mit dem Weimarer Pianisten Daniel Heide auf, einem der gefragten Liedbegleiter unserer Zeit.

Eintritt 18 €
ermäßigt 9 €
Kartenvorbestellung: Tel. 03691 7934-0, info@bachhaus.de
Freie Platzwahl

Konzert im Rahmen der Thüringer Bachwochen