Ausstellung: „Luther, Bach – und die Juden“ im Bachhaus Eisenach

24. Juni 2016
Lade Karte ...

Datum/Zeit
24.06.2016 - 06.11.2016
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Bachhaus Eisenach


Am 24. Juni eröffnet im Bachhaus die Ausstellung „Luther, Bach – und die Juden“. In einem ersten Teil geht es um Luthers Judenfeindlichkeit und dessen Nachwirken im Bach-zeitlichen Luthertum, Bachs durch die Bücher in seiner „Theologischen Bibliothek“ belegtes Interesse an jüdischer Geschichte und Religion, und schließlich um die immer wiederkehrende Frage, ob Bachs Passionen judenfeindlich seien. Ein zweiter Teil widmet sich am Beispiel der Mendelssohn-Familie sowie von Persönlichkeiten wie Joseph Joachim, Siegfried Ochs und Wanda Landowska der Bach-Pflege im jüdischen Bürgertum des 19. Jahrhunderts und ihrer Bedeutung für die Bach-Renaissance. Mit der Ausstellung liefert das Bachhaus einen Nachtrag zum Themenjahr 2013 der Reformations-Dekade „Reformation und Toleranz“.

Bachhaus Eisenach
Frauenplan 21, 99817 Eisenach
Öffnungszeiten: Tägl. 10 bis 18 Uhr

www.bachhaus.de